Blanker Wahnsinn

Blanker Wahnsinn

Blanker Wahnsinn erlebt mit Sunny der geilen Milf aus Stuttgart aufgrund von vielen positiven Berichten

in diversen Foren habe ich mich auch dazu entschlossen dieser Frau meinen Saft zu verpassen

und wollte wissen ob die Berichte über sie der Wahrheit entsprechen oder ob da wieder viel Bla Bla dabei ist.

 

Habe über die Agentur einen Termin vereinbart und mich relativ zeitnah mit Sunny getroffen,

am vereinbarten Ort angekommen war dann gleich mal die Tür verschlossen

und ich musste warten bis mich Sunny am Eingang West abgeholt hat.

 

Dann kam Sunny eine attraktiv Milf freundlich und heiß , im Aufzug nach oben war ich so frei

und befummelt sie schon , hab direkt mit dem Finger bei ihr eingelocht da sie schon feucht war ,

sofort ging mir der Gedanke durch den Kopf dass Sie schon vorgefickt

wurde weil so feucht ohne groß was gemacht zu haben kann nicht sein.

 

Wir waren im Appartement angekommen und ich hatte schon eine Mega Latte in de Hose ,

wir legten sofort los  war mir gleich recht denn ich hab nur ne Stunde gebucht,

wieder locht ich mit meinem Mittelfinger bei ihr ein und sie war extrem feucht und schmierig

ich roch bei Gelegenheit an meinem Finger und es war nicht nur Muschi Saft da hatte doch einer reingespritzt

dieser Gedanke macht mich so wuschig ich hielt es nicht mehr und verzichtet auf den Blowjob

und drückt ihr meinen Riemen blank in die vorbesamte Muschi ,

ein Hammer geiles Gefühl eben ein Blanker Wahnsinn im wahrsten Sinne des Wortes 😊.

 

Dieses geile neue Gefühl dazu das Kopfkino dass einer vorher schon an Sunny dran war

und seinen Saft hinterlassen hatte geilte mich so auf dass ich innerhalb weniger Stösse

meine Ladung in ihr platzierte und sie gut befüllte denn als ich meine Lanze heraus zog

kam ordentlich Saft gleich mit , ich braucht nun gleich mal eine Pause um mich zu sammeln und wieder klar zu werden.

 

Nach ein paar Worte und etwas trinken fing Sunny an meinen Prügel wieder auf Standhaftigkeit

zu bringen in dem Sie anfing in zu blasen, ich lag so auf dem Bett schaute die Decke an

und dachte mir verdammt Du hast Sunny blank genommen ohne Gummi zu vor hat

schon einer in sie rein gerotzt , Kopfkino ging wieder los stellt mir vor was ist wenn da

schon drei oder vier ohne Gummierung drann waren und ebenfalls ihr Erbgut in sie abgelassen haben,

im selben Moment dachte ich scheisse was für ein übler Tripp aber dieser wich dann sogleich

wieder in eine ansteigende Geilheit , wieder fingerte ich Sunny und hörte

es schön schmatzen aus ihrer Muschi , ich wurde geiler und geiler.

 

Als Sunny merkte dass ich wieder richtig geil war drehte Sie sich in die Doggy Stellung

als ich von hinten rann wollte und auf ihre Lustspalte schaute liefe da wieder Saft von mir

vermutlich vermischt mit Saft von Vorgänger heraus, bam war wieder eine Geilheit da die ich

so schon lange nicht mehr hatte, wie der grösste Stümper habe ich dann bei Sunny Anal

eingelocht sie zuckt ein wenig als ich anal in sie rein bin aber ich war so aufgeladen ich konnte

nicht anders als ihn reinstecken und hämmern was das Zeug hielt.

 

Echt ein Blanker Wahnsinn lief da ab, nun nahm ich Sunny blank Anal durch

und sie war verdammt eng aber da ich schon abgeladen hatte , würde ich diesmal länger durchhalten

und in der Tat ich hämmert wie ein wilder Bock auf sie ein bestimmt zehn Minuten dann machten

wir Stellungswechsel und ich nahm sie anal in der Missionar Stellung auch dort hämmert ich sie

wie eine Nagelmaschine durch Sie stöhnt tief und es machte ihr Spass und aus ihrer Muschi lief

Muschisaft und Rest von meinem Beiwerk das sah so geil aus dass ich in dem Moment

spürt ich werde es nicht mehr lange halten können dazu wieder Kopfkino obwohl einer auch blank in ihren Arsch gespritzt hat ?

 

Im nächstens Moment dachte ich nur oder sagt es vermutlich auch Du geile Schlampe und spritzte

alles was noch im Rohr war in Sunny ihren Arsch hinein , nach einem kurzen verweilen

im Rektalen Bereich zog ich ihn heraus und zeitgleich lief mein Saft aus ihrem Po Loch

heraus ich war am Ende fix und fertig aber total befriedigt.

 

Nach ein paar Minuten war ich wieder fit und zog mich an und machte mich auf den Heimweg

ich ging aus der Tür und war restlos befriedigt , ich ging den Gang entlang als mir ein andere Mann

entgegen kam ich lief weiter und beim abbiegen blickte ich nochmals zurück und sah

wie dieser Herr ins Appartement von Sunny ging , ich dachte mir nur du geile nimmer satte Schlampe

jetzt bürstet sie gleich wieder der nächste , ich fuhr  mit dem Aufzug in die TG und wollte zum Auto gehen .

 

Dann jedoch dreht ich um und fuhr nochmals hoch zum Appartement , ich schaute ob keiner da ist

und drückt mein Ohr an die Tür des Appartements , weiß nicht was in mich gefahren ist aber ich lauschte

an der Tür drinnen ging es schon mächtig zur Sache ich hörte Sunny stark stöhnen fast mehr wie bei mir

das nervte mich und Sunny wurde noch lauter , ich dachte mir was der Typ für einen Prügel haben muss

dass Sunny so stöhnt ich war etwas eifersüchtig und geil zu gleich , plötzlich sprach mich ein Herr an

was ich den da treiben würde , verdammt wie ein kleiner Spanner erwischt worden dachte ich mir

und stammelt ein paar wirre Sätze und verschwand so schnell ich konnte vom Ort des Geschehens

er rief mir noch ein paar Sätze hinterher aber och macht mich aus dem Staube, es war wirklich

ein Blanker Wahnsinn mit Sunny werde ich bestimmt wieder holen .

 

 

No Comments

Be the first to start a conversation

Leave a Reply

  • (will not be published)