alles ohne Gummi

alles ohne Gummi

 

alles ohne Gummi ist seit Juli 2017 in der BRD nicht mehr erlaubt und darf auch nicht mehr beworben werden gleich gültig ob in Print Medien oder im Internet.

 

Soviel zur Theorie

 

in der Praxis läuft alles weiter wie bisher her und die Nachfrage nach alles ohne Gummi hat sich zu vorher gesteigert wenn nicht sogar verdoppelt.

 

Die stark erhöhte Nachfrage nach alles ohne Gummi ist auf die Tatsache zurück zuführen dass alles ohne Gummi

nicht mehr beworben noch angeboten werden darf.

 

Deshalb sind die Herren die nach wie vor Sex ohne Gummi suchen gezwungen

da sie die nötige Info nicht mehr in den Anzeigen finden die Damen und Agentur telefonisch oder per mail anzufragen

ob und bei wem alles ohne Gummi noch möglich ist.

 

Diese Tatsache erhöht den täglichen Arbeitsaufwand erheblich und führt zu Mehrarbeit dann der mögliche Klient

über die Gesetzeslage aufgeklärt werden muss.

 

Häufigkeit

 

in der Regel fragt jeder dritte bis vierte unverhohlen nach alles ohne Gummi an dies passiert vorwiegend telefonisch

die email Anfragen sind diesbezüglich weit weniger hoch.

 

Bei Verneinung der Anfrage nach alles ohne Gummi wird meist einfach nur aufgelegt oder versucht weiter zu bohren

ob eventuell doch eine Dame für den blanken und ungeschützten Sex empfänglich ist und man gerne bereit ist einen Aufpreis zu bezahlen.

 

Pussy sliding

 

eine neue Form der verdeckten Anfrage nach alles ohne Gummi ist die Frage nach Pussy Sliding ,

die Spielart beschreibt das drüber gleiten der Vagina über den erigiertem ungeschützten Penis des Mannes ohne in die Vagina einzudringen.

 

In diversen Foren wird das Pussy Sliding als Tipp beschrieben wie man eine Frau dazu bringt

ohne Gummi bei ihr blank einzulochen.

 

Die Erfahrung zeigt.

 

in 90 Prozent der Anfragen und Buchung einer Dame die Pussy Sliding anbietet geht es darum

blank bei der Dame einzulochen bzw. dies zu versuchen.

Jeder Herr beteuert dies nicht tun zu wollen und ihm geht es nur um das Gefühl und alles ohne Gummi will er garnicht.

 

Beim Treffen mit der Dame versucht so gut wie jeder während des Pussy Sliding blank bei der Dame einzudringen und alles ohne Gummi zu machen.

 

Aus diesem Grund geben wir zu Pussy Sliding keine Auskunft mehr und verneinen bei Anfragen seitens des Klient die Frage.

 

Das anfragen nach Pussy Sliding um alles ohne Gummi machen zu können wird gerne von Herren verwendet

die sich nicht strafbar machen wollen wenn sie nach ungeschützten Sex anfragen.

 

Um diesen Tatbestand zu umgehen nutzen viele Herren die Anfrage über Pussy Sliding

somit sind sie zumindest bei der Anfrage rechtlich auf der sicheren Seite.

 

Die Extremen gehen noch weiter

 

Da viele Wissen bzw. davon ausgehen das sie niemand anzeigen wird wenn sie nach alles ohne fragen ,

schließlich will niemand Kunden verlieren gibt es einige Herren die sogar noch weiter gehen und nach Damen anfragen die vorbesamt

zum Date kommen sprich es ist schon einer in der Dame gekommen und der Klient möchte die Dame dann umgehend

am Anschluss ihres ersten Dates gleich als zweites haben das wichtigste ist für den zweiten Klient dass die Dame sich

unten nicht wäscht und den Samen nicht ausspült,

 

sondern bewusst den Samen des Vorgängers in sich trägt und der Nachfolger noch seinen Samen dazu spritzt.

 

Es handelt sich hier noch nicht um Massenphänomen aber pro Woche kommen diesbezüglich 1-2 Anfragen rein mit Tendenz steigend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FETICHE CABARÉ from FETICHES E POEMAS on Vimeo.